Projekt Beschreibung

Fiesenkleber weiß für Steingut – C2 Zertifiziert

Zement, klassierter Quarzsand, Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungsfähigkeit

Anwendungsbereiche: Innen – Kleber für alle Arten von Fliesen, Steingut, etc.

Untergrund: Während der Verarbeitungs- & Trocknungsphase darf die Untergrund- & Umgebungstemperatur nicht unter +5°C sinken. Vor Frost, zu schneller Durchtrocknung (Föhn, direkte Sonneneinstrahlung) und nachträglicher Durchfeuchtung (Regen) schützen. Geeignet sind Zementestriche, Estriche auf Calciumsulfatbasis und ausgeschwundener Ortbeton, Zement- und Kalk-Zementputze. Estrich auf Calciumsulfatbasis müssen vor dem Verfliesen angeschliffen werden. Bei größeren Unebenheiten sollte eine Bodenspachtelmasse verwendet werden, die möglichst ganzflächig aufgetragen werden sollte. Unebenheiten bis max. 3mm können mit Kleber ausgeglichen werden. Kleinere Unebenheiten und Löcher müssen mit Reparaturmörtel ausgeglichen werden. Der Untergrund muss fest, tragfähig, frei von Rissen, haftungsmindernden Bestandteilen wie Öl, Altanstriche und trocken sein.

Zubereitung: Mit ca. 6-7 l sauberem Wasser mischen.

Verarbeitung: Fliesenkleber wird händisch und ganz dünn mit einer gerillten Glättkelle aufgetragen.

Verbrauch: 25 kg ergibt ca. 4-5 m2 Fläche

Trocknung: ca. 24 Stunden

Tipps: Vorbehandlung mit Grafix Beton-Kontakt.

Lagerung: Trocken, auf Holzrost max. 12 Monate lagerfähig.

Sicherheitshinweise: Auf angemessene Schutzkleidung (Schutzbrille & -handschuhe) ist zu achten!